Corona Schutzmaßnahmen

Bitte beachten Sie diese Maßnahmen
Bitte beachten Sie folgende Corona-Bedingungen

Um die Verbreitung des Corona Virus weiter einzudämmen, wird es an Bord diverse Hygienemaßnahmen geben.

So ist beispielsweise darauf zu achten, dass an unseren Schaltern, beim an-Bord-gehen und auf der Fähre eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden muss.

Des Weiteren sind folgende Punkte sind beachten um das Schiff betreten zu dürfen:

Registrierung durch Luca-App, Corona-Warn-App oder handschriftlich
Abstandsregelung ist einzuhalten

Was bedeutet 3G genau?
Unter der 3G-Regel sind die Nachweise für eine Corona-Impfung, eine Genesung und ein negatives Testergebnis zusammengefasst – im Detail gilt:

  • Geimpft: Person mit Nachweis der vollständigen Schutzimpfung – dies ist der Fall, wenn seit der Zweitimpfung (Johnson & Johnson nur Einmal-Impfung) 14 Tage vergangen sind. Für Genesene gilt dies bereits sofort und nach einer Impfung.
  • Genesen: Person mit Genesenen-Nachweis, d.h. positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt.
  • Getestet: Entweder PCR-Test (maximal 48 Stunden gültig) oder PoC-Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden gültig) oder Selbsttest unter Aufsicht (maximal 24 Stunden gültig)

Überall dort, wo die 3G-Regel gilt, dürfen also nur noch geimpfte, genesene und (negativ) getestete Personen zusammenkommen.

"Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön". Mit diesem Slogan möchten wir Sie auf der Homepage der Reederei Warrings recht herzlich begrüßen. Wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer Ausflugsfahrten begrüßen zu dürfen.

© 2017 Reederei Warrings